Startseite

Es wird immer wieder gesagt:

Phosphate belasten die Umwelt.


Tatsache ist:

Phosphat ist Leben.


Jeder braucht Phosphat um zu Leben - es ist Bestandteil unserer Zellen und DNA.


Früher (in den 1980ern) sind Unmengen von phosphathaltigem Abwasser in Flüsse und Seen gelangt. Das hat das Wachstum von Algen gefördert, die die Gewässer belasteten, sowie eine Sauerstoff-Reduktion verursacht, was wiederum zum Fischsterben beitrug.


Die heutigen modernen Kläranlagen verfügen über eine Phosphat Endstufe und filtern die anfallenden Phosphate aus, so dass das Abwasser nahezu phosphatfrei ist.

Fast überall sind

Phosphate zu finden:


Ob als wichtiger Bestandteil von Düngemittel...


... oder als Lebensmittelzusatz z.B in Schmelzkäse oder Bockwurst...


... und nicht zuletzt als Inhaltsstoff von Reinigungsmitteln wie Maschinen-Geschirrspülmitteln, da sie Träger von wichtigen Wasch-, Enthärtungs- und Emulgationseigenschaften sind.

(alle positiven Eigenschaften zum Säubern)

Irgendwann ist Schluß!

Das Phosphatvorkommen ist endlich. Die Phosphatnachfrage steigt jedoch durch das Wachstum der Weltbevölkerung stetig an. Der Bedarf an Düngemitteln, die zu großen Teilen auf Phosphat basieren, wird enorm ansteigen. Phosphat darf also nicht verschwendet werden und muss dort, wo es möglich ist, durch alternative Stoffe ersetzt werden.

Die EU beschränkt daher PER GESETZ ab 2017 strikt den Phosphorgehalt in Maschinengeschirrspülmitteln.

Phosphatgehalt pro Tab

Heute: 2,25 g Phosphor = 9 g Phosphat (ca. 40% eines Tabs)

Ab 2017: Pro Tab darf noch 0,3 g Phosphor enthalten sein.

*Phosphor ist der Grundbaustein von Phosphat (1 g Phosphor à 4 g Phosphat)

fit hat heute schon an morgen gedacht...

getüftelt & geforscht und phosphatfreie Produkte mit hervorragender Leistung entwickelt..

fit ist der erste deutsche Marken-Anbieter von Maschinengeschirrspülmitteln, der seine komplette Produktpalette schon jetzt den Anforderungen der Zukunft angepasst hat.


fit GmbH Am Werk 9 02788 Zittau - Hirschfelde (OT)

Telefon: 035843 263200 Fax: 035843 26366 E-Mail: info@fit.de


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren